Erwachsenen Bobath

Krankengymnastik nach Bobath wird bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson oder anderen cerebralen oder peripheren Schädigungen, z. B.  Paresen/Lähmungen aufgrund von Tumoren, Traumen, Entzündungen, Nervenläsionen/Schädigungen z.B. nach Unfall, Muskeldystrophien etc. angewandt. Seit vielen Jahren haben wir sehr gute Erfahrungen mit der Therapie nach Bobath gemacht.

Was ist Bobath?

Der Neurologe Karel Bobath und die Physiotherapeutin Bertha Bobath entwickelten vor knapp 100 Jahren gemeinsam eine spezielle Behandlungsmethode für neurologische Erkrankungen, die sich darauf begründet, dass spastische Bewegungsmuster durch Hemmung gelöst werden können und durch die Flexibilität des Gehirns neue Bewegungsmuster erlernt werden können.